Einsätze 2018

Nr. 2018 Beginn Ende Alarmstichwort
21 27.05. 13.18 16.18 TH-VKU 2 PKW, Eingeklemmte Person, L 21 zwischen Born und Wieck
20 16.05. 13.03 13.43 TH-Unterstützung für RTW, Deich zwischen Born und Ahrenshoop
19 13.05. 15.25 16.46 Vermisster Surfer, Ostsee, Prerow Strandübergang 33
18 01.04. 17.32 17.52 Baumsperre, Kleiner Stern
17 01.04. 17.22 17.30 Baumsperre, Ibenhorst
16 01.04. 16.47 17.20 Baumsperre, Drei Eichen
15 01.04. 15.45 16.01 Baumsperre, Am Wald
14 01.04. 14.00 14.25 Baumsperre, Wieck
13 01.04. 10.49 11.10 Baumsperre, Am Wald
12 01.04. 10.29 10.39 Baumsperre, Chausseestraße
11 01.04. 10.16 10.28 Baumsperre, im Moor
10 01.04. 9.58 10.14 Baumsperre, Born, im Moor
9 01.04. 9.31 9.56 Baumsperre, L 21
8 01.04. 8.12 8.55 Baumsperre, L21
7 01.04. 6.38 7.32 Baumsperren, L 21
6 29.03. 18.33 19.23 Baumsperre, L 21
5 29.03. 11.01 11.37 Baumsperre, Wieck
4 16.03. 11.22 11.50 Baumsperre, Mühlenberg
3 26.02. 18.01 18.45 Tragehilfe
2 19.01. 16.02 17.00 Tragehilfe
1 15.01. 16.30 16.55 Baumsperre L 21

Einsätze 2017

 

Nr. 2017 Beginn Ende Alarmstichwort
27 06.12. 10.15 11.00 PKW- Brand, L 21
26 18.11. 21.48  0.10 PKW-Brand, 3 Eichen
25 29.10. 18.05 19.00 Baumsperre L21 bei Ibenhorst, 2 Bäume
24 29.10. 17.07 17.45 Born, Auf dem Branden, Baum droht auf Haus zu stürzen
23 29.10. 07.42 08.30 Baumsperre L21, Born - Wieck, 2 Bäume
22 29.10 06.27 07.00 Baumsperre L21, Ibenhorst - 3 Eichen
21 28.10 09.29 10.20 Baum umgestürzt auf PKW, Campingplatz Born
20 05.10 09.50 10.27 Person in Notlage, Wieck
19 28.09. 16.59 18.30 vermisste Person, Ostsee vor Wustrow
18 14.09. 07.40 8.22 Baumsperre in Wieck
17 13.09. 19.11 19.31 Baumsperre, L 21
16 13.09. 14.49 15.19 BMA ausgelöst, Kleinstbrand in Küche, war bei Ankunft schon gelöscht
15 08.09. 16.11 17.01. VKU-PKW-eingeklemmte Person und 3 verletzte Personen
14 27.08. 02.25 05.15 Vermisste Person, Person im Wasser, Dierhagen-Strand
13 30.07. 16.15 17.30 Zeesenboot gesunken, Personen im Wasser und Surfer vermisst
12 25.07. 19.27 20.30 BMA ausgelöst
11 10.07. 06.12 07.00 Baumsperre
10 24.06. 14.10 16.10 TH Hafen Wieck
09 23.06. 07.00 10.30 Boot (Zeesboot) gesunken, Öl auf dem Wasser
08 31.05. 14.09 14.50 Baumsperre auf der Straße nach Bliesenrade
07 17.05. 04.48 05.40. Türöffnung für Rettungsdienst
06 07.05. 14.55 15.25 Tierrettung, Hund seit 30 min im Wasser und entfernt sich weiter vom Land, erschöpften Hund gerettet
05 01.05. 16.42 0.15 Surfer seit 5 h vermisst. Surfer konnte nur noch tot bei Barnstorf geborgen werden.
04 18.04. 13.09 14.24 Baum auf Campingwagen gestürzt
03 15.01. 16.30 17.09 Eisrettung zwischen Ribnitz und Damgarten. Abbruch durch Leitstelle.
02 04.01. 08.34 09.15 Baum droht auf Gebäude zu stürzen
01 01.01. 01.00 01.30 Containerbrand in Born

Einsätze 2016

 

 

Nr. 2016 Beginn Ende  Alarmstichwort
23 4.11. 13.31 14.00 TH, Unfall auf einer Baustelle in Born
22 29.10, 10.39 11.00 Baumsperre L 21
21 07.10 07.54 11.10

Deichsicherung: Überschwemmung Deich Wieck-Bliesenrade. Deicherhöhung an zwei Stellen.

20 02.10 18.23 19.00 Unklare Rauchentwicklung zwischen Born und Wieck, gemeldet von Passanten auf der Meiningenbrücke.
19 22.09 13.49 14.30 Einsatz Wasser. Meldung: hilflose Person auf Surfbrett auf der Ostsee bei Wustrow 300 m vom Strand. Boot im Wasser.  Person wurde von FFw Wustrow gerettet.
18 28.08 17.07 17.37 Einsatz Wasser. Meldung: Allein treibendes Boot vor Bliesenrade. Abbruch durch Leitstelle.
17 20.08. 3.14 3.25 Einsatz Wasser, Ribnitz
16 26.07 22.29 01.30 Einsatz Wasser Ostsee: Vermisster Surfer oder Stehpaddler. Ostsee Dierhagen in Richtung Neuhaus. Suchkette mit Zug. Abbruch durch Leitstelle nach Absprache mit DGzRS.
15 14.07 14.32 15.15 Meldung: Schlauchboot abgetrieben, Born, Höhe Grabenwiese. Schlauchboot und Person geborgen und zurück zum Badestrand gebracht.
14 09.07. 19.00 19.30 Meldung: Mensch in Gefahr. Person beim Übergang Born Grabenwiese Badeststrand  in Richtung Bodden vom Weg abgekommen und auf der rechten Seite in den Graben gerutscht. Selbstbefreiung ncht möglich. Person alkoholisiert. Mit RTW in Boddenklinik eingeliefert.
13 28.06. 04.43   Meldung: Brandmeldeanlage Hotel Haferland Wieck. Fehlalarm
12 28.06. 02.20   Meldung: Brandmeldeanlage Hotel Haferland Wieck. Fehlalarm
11 25.06 18.29 21.35 Meldung: Hausbrand. Vollbrand Reetdachhaus in Wieck
10 17.06 06.35 07.35 Meldung: Baumsperre. Baumsperre auf der L21 hinter Abzweigung Ibenhorst in Richtung Ahrenshoop beseitigt.
09 12.06 19.35 20.15 Meldung: Technische Hilfe. Elektro-Rollstuhl mit Reifenpanne im Linderweg. Fahrzeug und Fahrer geborgen und nach Born gebracht.
08 15.05. 08.35   Meldung: Brandmeldeanlage Hotel Haferland Wieck ausgelöst. Fehlalarm.
07 15.05. 03.46   Meldung: Brandmeldeanlage Hotel Haferland Wieck ausgelöst. Fehlalarm.
06 15.05. 01.28   Meldung: Brandmeldeanlage Hotel Haferland Wieck ausgelöst. Fehlalarm.
05 11.05. 20.52 22.30 Meldung: Verkehrsunfall. Pkw auf der L 21 zwischen Ibenhorst und Born von der Fahrbahn abgekommen und gegen Bäume geprallt. Zwei Verletzte, Rettungshubschrauber im Einsatz.
04 07.05. 13.38 15.00 Meldung:Boot in Not. Segelboot mit einem Erwachsenen und drei Kindern im Bodstedter Bodden gekentert. Personen geborgen. Personen und Boot nach Bodstedt geschleppt.
03 09.01 10.10 10.45 Meldung: Verkehrsunfall. L21 Born, Höhe Tankstelle.
02 06.01 4.59 6.00 Meldung: Kleinbrand. Mülltonne
01 02.01. 14.42 15.15 Meldung: Brandmeldeanlage Hotel Haferland Wieck ausgelöst. Fehlalarm

Einsätze 2015

Nr. 2015 Beginn Ende Alarmstichwort
27 31.12. 23.04 02.00 Meldung: Brand. Brennendes Reetdachhaus in Ahrenshoop, Töpferweg.
26 04.12 13.09 14.41 Einsatzübung Darßer Arche Wieck
25 29.11 21.09 21.55 Meldung: Baumsperre. Baumsperre auf der L21 zwischen Ahrenshoop und Born Nähe  Parkplatz "Drei Eichen" geräumt.
24 25.10 19.03   Meldung: Brand. Brandmeldeanlage im Hotel Haferland in Wieck ausgelöst. Abbruch bei Ankunft.
23 11.10 11.30   Meldung: Brand. Brandmeldeanlage im Hotel Haferland in Wieck ausgelöst. Abbruch bei Ankunft.
22 06.10 17.08   Meldung: Kiter in Seenot in der Ostsee bei Prerow zwischen Strandübergang 32 und 34. Kiter kam allein an Land. Abbruch bei Ankunft
21 19.08 16.15 17.45 Meldung: Boot auf dem Bodden auf Grund gelaufen. Segeljolle vom 3. Bülten (Huberts Loch) frei geschleppt. Die intakte und fahrtüchtige Segeljolle wurde auf besonderen Wunsch des Fahrzeugführers in den Hafen Born Ablage geschleppt.
20 18.08 7.20 8.30 Meldung: Person vermisst in Ostsee bei Prerow. Person gefunden. Sie war nicht Baden gegangen, wie Angehörigen gesagt, sondern joggen.
19 13.08. 15.46 17.15 Surfer vermisst im Saaler Bodden vor Wustrow-Barnstorf. Surfer gefunden.
18 07.08. 13.10 14.25 Entkräfteter Paddler im Prerower Strom Richtung Wieck.  Übernahme durch RTW Barth. Paddler hatte leichten Schlaganfall erlitten. Er erholte sich nach eigenen Angaben aber vollständig.
17 07.08. 10.00 17.00 Absicherung Inselschwimmen  von Barth Fahrenkamp nach Zingst alter Anleger (sundische Wiese)+ Strandaufgang 6 Zingst  bis Seebrücke.
16 06.08. 13.00 14.00 Hiddensee Strand vor Neuendorf. Anforderung durch Notarzt Hiddensee. Tragehilfe bewusstlose Person zum Helikopter.
15 06.08. 10.00 19.45 Absicherung Inselschwimmen von Hiddensee Alter Leuchtturm nach Neuendorf. Auf Strasse nach Müggenburg, zu Wasser Müggenburg - Hiddensee
14 02.08. 11.30 15.45 Absicherung Tonnenabschlagen in Born
13 01.08. 18.24 20.15 Meldung: Segelboot auf Grund. Segelboot in der Flachwasserzone der Borner Bülten festgefahren. Mit beiden Rettungsbooten frei geschleppt.
11/12 26.07. 4.42 7.00 Meldung: Segelyacht in Neuendorfer Bülten festgefahren. Ausgangslage: Heftiger Sturm aus West. Sicherung mit zwei Borner Rettungsbooten. Yacht wurde frei geschleppt und nach Neuendorf gebracht. Kurz danach zweiter Alarm: Die gleiche Yacht meldet Motorschaden in den Neuendorfer Bülten. Boot wurde auf den Haken genommen und nach Born geschleppt. Motorschaden erwies sich als leerer Tank.
10 25.07. 19.20   Meldung: Boot in Not mit vier Personen an Bord in den Neuendorfer Bülten. Boot wurde an Land gefunden. Personen zuvor bereits von der DGzRS geborgen.
9 23.07 12.32   Meldung: Boot in Not auf dem Barther Bodden
8 22.07. 17.13 18.40 Sicherungsmassnahme. Strand Rehberge. Polizei vor Ort. Sichtung, ob Bombe im Flachwasser. Keine Bombe, war ein Motor.
7 21.07. 18.40 19.15 Meldung: Boot gekentert. Urlauber haben einen Mast versinken gesehen. Kein Boot gefunden. Angler gefragt, haben auch nichts gesehen.
6 21.06 15.31 15.48 Meldung: Wieck, Gebäudebrand. Abbruch durch Leitstelle.
5 03.05. 12.59   Meldung: Personen im Wasser. Auf dem Bodden westlich des Wiecker Hafens war eine Jolle mit zwei Personen gekentert. Während sich die Frau aus eigener Kraft an Land retten konnte,  wurde der Mann von einem Zeesboot aufgenommen und an Land durch den Rettungsdienst betreut.
4 09.04. 16.22 17.12 Meldung: Ölspur. Ölspur in der Kurve am Zeltplatz Born. Bindemittel gestreut, abgefegt, Straße gewaschen.
3 07.04. 19.46   Meldung: Technische Hilfe, Türöffnung. An de Bäk.
2 30.03 19.01 19.41 Meldung: Baumsperre auf Zeltplatz Born. Baum droht auf Wohnwagen zu fallen. Baum abgeschnitten.
1 09.01. 11.20 12.00 Meldung:Baumsperre. Baumsperre auf der L 21 beseitigt.

Einsätze 2014

 NR.  2014  Beginn  Ende  Alarmstichwort
         
26 29.12. 19.15 02.00 Meldung: Gebäudebrand in Prerow. Löscharbeiten dauerten bis kurz vor  02.00 Uhr.
25 23.12. 15.22 16.30 Meldung: Strasse Born Postweg überflutet. Anwohner kamen wegen Starkregen nicht trockenen Fusses auf das Grundstück. Wasser mit Hilfe des Kurbetrieb abgepumpt. für Feuerwehrtechnik war Wasserstand zu niedrig.
24 31.10. 03.55 06.00 Meldung: Wasserrohrbruch Born Kreuzung Am Wald/Postweg. Hilfstellung beim Absperren der Hauptwasserleitung. Versuch Boddenland zu erreichen. Mitarbeiter von Boddenland nach 1 1/2 Stunden vor Ort. Einsatzstelle an Boddenland-Mitarbeiter übergeben und die abgesperrten Schieber wieder geöffnet.
23 29.10 11.10 12.45 Meldung: Fahrzeugbrand in der Tiefgarage des Kurhauses Ahrenshoop; vier Personen vermisst. Amtsübung.
22 18.10 14.40   Meldung: Tier in Not in Wieck. Abbruch. Nicht ausgerückt.
21 20.09 11.43 12.15 Meldung: Pkw-Brand.  Pkw-Brand auf dem Edeka-Parkplatz in Born. Von Passanten mit dem Feuerlöscher des Fahrradverleihs gelöscht.
20 23.08. 16.30 17.00 Meldung: Jolle auf dem Bodden bei Tonne 90 gekentert. Jolle wurde bereits privat abgeschleppt, DGzRS von Jolle benachrichtigt Abbruch
19 23.08. 13.42 16.30 Meldung: Schwimmpanzer bei Pütnitz havariert, verletzte Personen an Bord, Ölaustritt zu befürchten. (ÜBUNG) (Bilder)
18 07.08. 10.10 15.00 Meldung: Verkehrssicherung. Amt Darss  Aussengelände Gefahrgutunfall Stufe 1 Absperrmassnahme.
 17 04.08. 21.41   Meldung: Wasserrettung. Vermisste Person im Wasser in Prerow. Abbruch durch Leitstelle.
 16 26.07. 19.48 01.11 Meldung: Feuer. Mähdrescherbrand in Wustrow auf dem Feld. Wasserversorung zusammen mit anderen Wehren
 15 26.07. 19.21   Meldung: Wasserrettung. Ahrenshoop. Abbruch durch Leitstelle.
 14 16.07. 14.13 15.00 Meldung: Tier in Not. Tierkadaver auf Ostsee zwischen Prerow und Zingst gesichtet., Höhe Strandaufgang 18. Kadaver erwies sich als Algenhaufen. Algen an Land geschleppt.
 13 16.07. 13.35 14.12  Meldung: Tier in Not. Möwe auf Badeplattform vor Hafen Wieck in Angelleine verheddert. Möwe befreit, sied flog weg. Keine weiteren Maßnahmen erforderlich.
 12  03.06.  9.50 11.00  Meldung: Tier in Not. Ein Reh hat sich bei Gut Darß im Zaun verfangen und verletzt. Jäger wurde benachrichtigt, das Reh erschossen.
 11  01.06 20.32 21.30  Meldung: Kleinbrand. Komposthaufen brennt durch Selbstentzündung und setzt benachbarten Holzzaun in Brand. Feuer gelöscht und Komposthaufen auseinander gezogen.
 10  24.05.  22.56  0.30  Meldung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Auf der Bäderstrasse L21 kam zwischen Wieck und Prerow ein Kfz von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der eingeklemmte Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.
 9  24.05.  14.01  19.00  Meldung: Boot im Hafen gesunken. im Hafen Born 1 sank ein kleines Holzboot mit eingebautem Dieselmotor nach Ausfall der Lenzpumpe. Boot wurde gehoben und gesichert. Der ausgelaufene Treibstoff wurde nach Ausbringen einer Ölsperre abgesaugt. (Bilder)
 8  09.05.  16.40  17.50   Meldung: Boote in Gefahr. Während einer Überführungsfahrt eines privaten Bootes von Wieck nach Born fiel während eines Gewitters  über dem Bodden der Motor aus.  Auch bei einem zweiten, zu Hilfe eilenden privaten Boot versagte während des Gewitters der Motor. Beide Boote konnten in den Hafen Born Ablage geschleppt werden.
 7  23.04.  21.06  22.15   Meldung: Ölspur. VKU auf der L21. Kollision zweier Pkw bei der Edeka-Kreuzung wg. Missachtung der Vorfahrt.  Unfallstelle abgesichert. Ausgetretene Flüssigkeiten abgebunden.
 6  29.03.  13.34  17.00   Meldung: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Auf der L21 zwischen Prerow und Wieck kam ein schwerer Pkw vom Typ Mercedes E 500 mit vier Insassen mit hoher Geschwindigkeit von der Strasse ab, wurde gegen einen Baum geschleudert und vollständig zerstört. Fahrer und Beifahrer konnten nur noch tot geborgen werden, zwei Frauen kamen mit schweren Verletzungen mit Rettungshubschraubern in Kliniken in Rostock und Greifswald.
 5  01.03.  14.30  18.00   Meldung: Ölalarm. Ölspuren am Strand von Prerow. Öl-Wasser-Sand-Gemisch mit Schaufeln entfernt und entsorgt.
 4  28.02  18.54  24.00  Meldung: Hubschrauberabsturz vor Darßer Ort. Alarmiert: Born, Ahrenshoop, Wieck, Zingst + Führungsgruppe. 2 Personen gerettet durch DGzRS, 2 Personen vermisst. Suchkette 8 Feuerwehrboote  zusammen mit DGzRS-Booten. Suche durch DGzRS abgebrochen. Vermisste Personen durch Taucher im Hubschrauberwrack tot geborgen. Ein zuvor von DGzRS Geretteter verstorben.
 3  09.02  14.24  15.00   Meldung: Tier in Not im Hafen Wieck. Abbruch durch Leitstelle.
  2  19.01.   17.31  18.00   Meldung: Kleinbrand, Born Nordstrasse. Abbruch, da Grill im Garten in  einer Feuerschale unter Kontrolle. Bürger belehrt, das Feuer klein zu halten und abzulöschen, da wegen starken Ostwindes die Gefahr von Funkenflug besteht.
  1  10.01.  15.30  16.30  Meldung: Zimmerbrand, Born An de Bäk. Brand im 1. OG. Kein offenes Feuer. Tür durch Bauarbeiter von nebenan abgedichtet, Feuer erstickt. Brandmaterial durch Fenster entsorgt. Haus zwangsbelüftet.

Einsätze 2013

 Nr.  2013    Beginn 
 Ende                   Alarmstichwort                                                               
 42  18.12  15.47  15.48  Fehlalarm. BMA Wieck, Abbruch durch Leitstelle
 41  11.12  10.46  11.00 Meldung:Kleinbrand. Brennender Gartenabfall in Born , Nordstrasse.
 40  10.12.  15.55  16.55 Vom Sturmtief Xaver gelockerte Kiefer bedroht Haus in Born, Bäderstrasse. Kiefer abgeschnitten.
 29-39  5./6.12.  23.46  19.00  Sturmtief Xaver. Baumsperren und Räumung  (Bilder)
 28  02.11.  12.50  14.00 Meldung: Türöffnung. Born Chausseestr.  Tür unbeschädigt geöffnet. Verstorbene Person gefunden.
 27  29.10  01.04  01.32 Meldung: Baumsperre, Born Im Moor
 26  28.10.  18.10  18.49 Meldung: Bausperre. Bliesenrade, Zuwegung
 25  28.10.  17.05  17.20 Meldung: Baumsperre. Born Seestrasse
 24  28.10.  16.48  17.05 Meldung: Baumsperre. Born Postweg
 23  26.10  08.49  11.00 Alarmübung: Fahrgastschiff auf Grund im Glöwitzer Bodden, Geschädigte an Bord.

 

 22

 

12.10.     Meldung: Wasserrettung, Surferin in Not auf dem Koppelstrom, ca. 200 m vom Land. Surferin und zwei Begleiter an Bord genommen und nach Born gebracht.

 21

 09.10     Meldung: Feuer Wieck, Nordkaten.  Fehlerhafte Brandmeldeanlage.
 20  04.10.  18.17  19.30 Meldung: Wasserrettung, Surfer in Not zwischen Born und Ahrenshoop. Surfer auf dem Deich gesichtet und nach Born gebracht. Gleichzeitig Abbruch durch Leitstelle.
 19  16.09  21.28  23.00 Meldung: Wasserrettung, Menschen in Not.  Das Passagierschiff "Bültenkieker" lief bei einer Fahrt zur Kranichbeobachtung mit 15 Passagieren auf dem Koppelstrom auf Grund. Bei starkem Westwind und weiter fallendem Wasserstand konnte sich das Schiff mit eigenem  Antrieb nicht frei arbeiten. Abschleppversuche schlugen fehl. Die beiden Rettungsboote 79/1 und 79/2 bargen die 15 Passagiere vom Havaristen und brachten sie im Hafen Born Ablage an Land.           (Bilder)
 18  15.09  22.03  22.30 Meldung: Kleinbrand, An de Bäk, Born. Anwohner verbrannte Abfall. Polizei vor Ort.
 17  24.08.  16.22  16.40 Meldung: Wasserrettung, Mensch in Not. Person im Wasser, Prerow Strandaufgang 26.
 16  23.08.  13.30  15.00 Meldung: Wasserrettung, Mensch in Not. Zwei Segler kenterten auf dem Saaler Bodden vor Wustrow mit ihrer Jolle. Die Personen konnten unverletzt geborgen, die Jolle aufgerichtet und in den Hafen von Wustrow geschleppt werden.
 15  20.08  21.30  22.30 Meldung: Mittelbrand. Unklarer Feuerschein in Wieck-Bliesenrade entpuppt sich als großes Lagerfeuer.
14 19.08. 12.12 17.00 Meldung: Gebäudebrand, Menschen In Gefahr. Wohungsbrand im 2. OG in Prerow. Dachausbau mit Ausdehnung über First. Innenangriff über Treppenhaus, Aussenangriff mittels Drehleiter (FFW Barth). 3-teilige Schiebeleiter zur Aufnahme der Dachhaut. Keine Person in Gefahr. (Bilder)
13 07.08. 16.21 17.12 Meldung: Wasserrettung, Mensch in Not. Person im Wasser, Ahrenshoop Weststrand.
 12  04.08.  14.24  15.30 Meldung: Elementarschäden. Großer Ast drohte im Regenbogencamp Born abzubrechen und Zelt-Wohnwagen sowie geparktes Auto zu beschädigen. Ast wurde abgenommen, keine Beschädigung an Wohnwagen oder Pkw. Fotots zur Beweissicherung durch Campleitung.
 11  05.08.  15.32  17.00 Meldung: Wasserrettung, Mensch in Not. Vermisste Person Wustrow Strandübergang 10 - 12.
 10 22.07. 13.40 14.40 Meldung: Kleinbrand. Brennender Komposthaufen in der Strasse "Grüne Hufe". Brand wurde durch Grillkohle ausgelöst.   (Bilder)
 9  18.07.  22.03  23.30 Meldung: Verkehrsunfall. Kollision zweier Pkw auf der Kreuzung Born Zeltplatzstrasse/Werre. Beteiligt ein Suzuki Swift, ein VW T5.  Vier Verletzte, davon zwei Kinder.
 8 11.07. 19.20 20.30 Meldung: Wasserrettung Boot in Not. Abbruch. Personen sind mit Kajak allein und unverletzt an Land gekommen. Amtshilfe: Ahrenshoop unterstützt beim Ausslippen.
 7 09.07. 16.32 18.00 Meldung: Wasserrettung, Mensch in Not. Zwei Personen im Schlauchboot von Seebrücke Wustrow in Richtung Dierhagen in Gefahr. Abbruch durch Leitstelle. Born 79/1 im Wasser.
 6  20.06.  03.39  04.20 Meldung: Baumsperre auf der L 21. Der Baum lag auf der L 21 Born Richtung Ahrenshoop kurz hinter der Abzweigung Ibenhorst auf der Fahrbahnseite Richtung Ahrenshoop. Bausperre wurde beseitigt.
 5  30.04.  12.15  14.15 Meldung: Wasserrettung auf dem Koppelstrom, Personen in Not. Eine Rügenjolle mit zwei Personen ist auf dem Koppelstrom gekentert. Personen konnten sich auf die Bordwand retten. Personen wurden unverletzt in den Hafen von Born 1 gebracht. Rügenjolle abgeschleppt und ebenfalls in Hafen Born 1 gezogen.
 4  31.03.  19.55  21.30 Gemeldet: Gebäudebrand Menschen in Gefahrt Wustrow Nebelstation. FF Born blieb am Einsatzort in Bereitschaft bis Einsatzleitung Wustrow den Abmarschbefehl erteilte.
 3  31.03.  09.49   Gemeldet: Auslösung eines Brandmelders in Wieck. Abbruch durch Leitstelle bei Anfahrt.
 2  09.03.  18.41  19.30 Gemeldet: Ölspur von Waldschenke bis Weißer Hirsch. Ölspur war am Vortag durch den Eigentümer einer Ferienwohnung verursacht worden. Verursacher wurde beim Bürgermeister gemeldet, auch die Kurverwaltung wurde informiert und war vor Ort. Feuerwehr konnte nicht mehr viel ausrichten. Größere Flecken im Straßenbereich der Chausseestrasse wurden nachbehandelt.
 1  01.01.  01.20  02.00 Kleinbrand: Silvesternacht - Müllcontainer am Hafen Ablage für Reste des zivilen Feuerwerks in Brand geraten. Feuerwehr richtete Höhenfeuerwerk am Hafenlände aus. Nach Ende des Feuerwerks wurde Feuer im Container bemerkt. Bürgermeister gab Einsatzbefehl. Löschfahrzeug wurde zum Hafen gefahren und das Feuer bekämpft.

Einsätze 2012

Nr. 2012 Beginn Ende Alarmstichwort
 25  14.12.12  11.50  14.45  Meldung: Wasserrettung in Zingst. Vermisste Person im Wasser, vermutlich Suizid. Suche erfolglos. Abbruch 14.15 h.
 24  20.10.12  13.25  13.35 Meldung: Kleinbrand. Feuer auf Schiff im Hafen Wieck. Abbruch im Ortsbereich Born
 23  19.10.12  18.12  18.45

Meldung: Wasserrettung, Personen in Not, Ribnitzer See.

Schlauchboot mit zwei Personen mit Motorschaden. Abbruch durch Leitstelle Höhe Saaler Bodden. Schlauchboot wurde durch anderes Boot abgeschleppt.

22 19.10.12 13.00 17.00 Hilfeleistung für Gemeinde Born
 21  07.10.12  13.19  14.00 Meldung: Surfer in Not, Höhe Barnsdorf. Abbruch durch Leitstelle, Höhe Wustrow.
 20  02.10.12  02.33  04.10

Meldung: Brand Seestrasse 14.

Verlauf: Aufgestapelte Holzmiete angelehnt an alten Weidenstumpf. Holz ( große Kloben) weggebrannt. Miete ca. 2 m breit und 0,5 m hoch. Ausgehöhlter Weidenstumpf brennt ebenfalls von innen. Abgelöscht.

19 15.09.12 14.56 18.30

Meldung: Surfer in Not vor Seebrücke Prerow.

Verlauf: Person mit 3 Booten sowie DGzRS gesucht.

Abbruch durch EL Zingst. Person kam vor Eintreffen der Rettungskräfte allein an Land.

18  13.08.12  07.53  10.30

 Meldung: Ödlandbrand beim Strandübergang Rehberge.

Verlauf: Einsatzort im Wald vor Strandübergang Rehberge auf der Landseite des Deichweges ca. 50 Meter im Wald. Einweisung durch Revierförster M.Marks. Feuerstelle mit starker Rauchentwicklung. Feuerstelle großflächig ausgehoben und gelöscht. Einsatzstelle an Revierförster übergeben.

 17  13.08.12  14.43 16.00 Meldung: Person im Wasser in Pütznitz Wanderweg. Abbruch durch Einsatzleitug während der Fahrt von 79/1 in Höhe Pütnitz.
16 09.08.12 19.05 20.05 Meldung: Person im Wasser  in Zingst beim Strandübergang 10. Abbruch durch Leitstelle während der Fahrt nach Zingst.
 15  28.07.12  15.32  18.00 Folgeeinsatz für 79/2. Meldung über Funk: Gekentertes Kanu mit 2 Personen im Wasser im Barther Bodden, Richtung Zingst. 79/2 fuhr über Seeweg von Hafen Born zum Einsatzort. Verlauf: Personen wurden von einem Sportboot aufgnommen, das leckgeschlagene Kanu von der DGzRS geborgen.
14 28.07.12  14.30 15.32

Meldung: Personen im Wasser im Saaler Bodden vor Neuendorf, Höhe Tonne 82.

Verlauf: Boot nicht gekentert, keine Personen im Wasser. Die 5 m lange Segeljolle ohne Mast war nach Maschinenschaden bei Starkwind bis Sturm manövrierunfähig. Familie mit  zwei Erwachsenen und 3 Kindern zwischen 4 und 11 Jahren an Bord. Personen wurden bei Wellenhöhe von ca. 1,5 Metern auf 79/2 übernommen und versorgt. Havarist wurde von 79/1 längsseits genommen und in den Hafen Born geschleppt. (Bilder)

13 25.07.12 21.54 01.30

Meldung: Person im Wasser bei Strandübergang 15. Erfolglose Suche. Abbruch durch Einsatzleitung.

 12  22.07.12  16.21  20.10

Meldung: Schlange im Wohnhaus, Pumpeneck 4, Familie Seidler.

Verlauf: Schlange war eine Kreuzotter. Sie ließ sich nicht aus ihrem Versteck in einer Trockenbauwand herauslocken. Angeforderter Schädlingsbekämpfer lehnte aus Angst vor Schlangen sein Kommen ab. Da der Eigentümer kein gewaltsames Öffnen der Trockenbauwand wollte,wurde der vermutliche Fluchtweg der Schlange mit Sand abgestreut, um Spuren sichtbar zu machen. Abbruch durch Einsatzleiter. Keine weiteren Informationen über den Verbleib der Schlange.

 11  19.07.12  20.55  21.30  Meldung: Baumsperre zwischen Born und Ahrenshoop zwischen Parkplatz 3 Eichen und Vordarß - L21. Baumsperre beseitigt, Straße gereinigt.
 10 07.07.12  05.13  06.00 Meldung: Waldbrand in Nähe der Ziegelei in Born. Verlauf: Einsatzort ehemalig Darß Bau, Bäderstrasse 19. Nach einer Party wurde anscheinend vergessen die Feuertonne zu löschen. In der Tonne lag ein großes Holzstück, das stark rauchte. Eine Urlauberin hielt diese Rauchsäule für einen Waldbrand. Personen wurden während des Einsatzes nicht gesehen.
 09  28.06.12  15.32  16.20 Meldung: Yacht in Neuendorfer Bodden auf Grund gelaufen. Verlauf: Eingesetzt in Born, Einsatzgebiet erreicht. Boot konnte sich durch die Welle eines vorbeifahrenden Schiffes selbst frei fahren. Abbruch durch LTS.
 08  01.06.12  15.55  17.45

Meldung: 3 Personen im Wasser, Bodden 4 vor Saal. 

Verlauf: FF Dierhagen, Ribnitz, Ahrenshoop, Born, Zingst vor Ort in Born Hafen. Am Einsatzort lag ein Boot auf Grund Höhe Neuendorfer Bülten. Keine Person im Wasser. Abbruch durch  EL ELW Zingst. DGzRS übernahm das Freischleppen sowie das Abschleppen. Alle Boote wurden in Born aus dem Wasser genommen. (Bilder)

 07 23.05.12 14.00 15.00 Wasserrettung Surfer in Not: Folgeeinsatz: Bei Rückfahrt aus Ribnitzer See - Saaler Bodden, ca. mittig des Boddengewässers  Surfer (Kiter) in Not. Machte sich mit Handzeichen gegenüber 79/1 bemerkbar.  Person wohlauf, wurde aufgenommen, ebenfalls sein Kitematerial. Person wurde am Surfstrand Born abgesetzt, 79/1 + 2 fuhren weiter in Richtung Hafen zum Ausslippen.
 06  23.05.12  13.15  14.00  Gemeldet: Person im Wasser, Bodden 2, Ribnitzer See. Verlauf: Eingesetzt in Born, Einsatzgebiet erreicht, Abbruch durch Leitstelle.
  09.05 18.00 21.30 Übung Wassergefahrengruppe: Bergung eines Ohnmächtigen von Bord, Abschleppen des Bootes, Übungsfahrt mit dem Schlauchboot, Selbstrettung, Auftrailern der Boote. (Bilder)
 05  08.05  13.40  14.00  gemeldet: Ödlandbrand Althagen Fulge Schilfgürtelbrand.Nach Ausrücken  Abbruch durch Leitstelle
04 29.03 09.13 09.45 gemeldet: Kleinbrand Wieck-Brake.  Sperrmüllbrand auf Ödland. Eintreffen Born - Rücksprache mit Einsatzleitung Wieck - FF Born nicht weiter benötigt. Abbruch
 03  28.03  18.59  22.00

gemeldet: Person im Wasser, Born Richtung Bresewitz. Über Leitstelle: Meiningenbrücke Richtung Bresewitz gekentertes Boot. Beide Boote in Born zu Wasser mit Suche von Meiningenbrücke nach Bresewitz durch 79/1. Suche von Bodstedt Richtung Meiningenbrücke durch 79/2.

Suche ohne Erfolg.  Suche wurde nach Klärung durch FF Wieck abgebrochen: Ruderboot "Anka" habe sich in Wieck losgerissen und sei abgetrieben.

 02  21.02  17.39  20.00 Schornsteinbrand in Wieck, Nordseite 7. Gebäude mit Reet gedeckt. Schornsteinkopf von Ffw Born von der Hofseite mittels Schiebeleiter gekühlt. Einsatzort mit 43/1 ausgeleuchtet. Schornstein durch Born gefegt mit Material von Schornsteinfeger Dürr (vor Ort). Reinigung des Schornsteins im Kellerbereich inkl. Abstransport der freigelegten Asche.
  15.02 18.00 20.45 Übung: Eisrettung auf dem zugefrorenen Bodden (Bilder)
01 19.01 17.45  20.00 Ölspur Chausseestrasse  Born Höhe Restaurant Rieming. Strasse durch starken Regen unter Wasser. Ölbekämpfung mit schwimmfähigen Bindemittel (1 Sack). Strasse mit Kehrmaschine der Gemeinde Born gereinigt.